Titel_Joachim Goerke_Pianist und Sänger
Konzertprojekte
Gesangspädagogik
spirituelle Begleitung
aktuelle Termine
Lebenslauf von Joachim Goerke
Kontaktadresse und Impressum
Sajema Musik Verlag
Joachim Goerke solo
Joachim Goerke und Band
Joachim Goerke und Band
Joachim Goerke und Matthias Clasen
Joachim Goerke & Daniela Sauter de Beltré
Sonnentanzweg
Joachim Goerke Solo

Dieses außerordentliche Konzertprojekt des Pianisten und Sängers Joachim Goerke hatte seine Premiere am 19.11. 2011 bei einem ausverkauften Konzert in der Lüneburger Kreuzkirche.
Auf einem Konzertflügel der Firma Grotrian Steinweg aus Braunschweig spielte Joachim Goerke seine berührenden und feinen „Piano Songs for Silence“ und „Hymns to silence“, Kompositionen und Improvisationen die auf die kostbare Qualität von lebendiger Stille hinweisen. Darin eingeflochten waren vierstimmige a cappella Songs, die vorgetragen wurden von dem eigens für das Konzert initiierten Vokalensemble „Circle of Songs“.
Vier Männerstimmen (Ocke Carstens, Stefan Tretow, Frank Offenmüller, Joachim Goerke) interpretierten fein abgestimmt und im homogenen Klangspektrum chorale Kompositionen mit spirituellen Texten in meist englischer Sprache. Im Vorfeld des Konzertes sind vor Ort durch die Zusammenarbeit mit Friedrich Thein aus Bremen (www.thein.de) qualitativ hochwertige Aufnahmen entstanden.
Die CD „Peaceful Flow“ ist seit Dezember 2011 deutschlandweit und in der Schweiz und in Österreich im Handel.

Jetzt sind weiter Konzerte in Planung und das Ensemble kann für Auftritte an passenden Konzertorten wie Kirchen, Konzertkirchen, Klöster, Tagungen und Kongressen gebucht werden.